Schwarzbach - Schloßbrauerei Schwarzbach

Aus Weizenglas-Sammler
Version vom 21. Mai 2019, 10:48 Uhr von Wikiweizen (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche


Schloßbrauerei Schwarzbach - Schwarzbach

Daten

Adresse:
Schloßbrauerei Schwarzbach GmbH
Schleusinger Str. 27
D-98673 Schwarzbach

Homepage: www.schlossbrauerei-schwarzbach.de

Region: Thüringen

IBV-Nr (alt): -/-

Kurzchronik:
- 1400 Hans Marschal von Kunstadt braut erstmals selbst Bier in Schwarzbach
- 1720 Neubau eines Brauhauses
- 1851 Gastwirt Peter Trier aus Veilsdorf erwirbt die Schloßbrauerei Schwarzbach
- 1949 Enteignung der Brauerei
- 1990 Rückkauf der Brauerei

Eigene Sammlung

Th schwarzbach schloss wg01.jpg

Wissenswertes

Nach der Enteignung im Jahre 1949 pachtete Otto Trier (einer der beiden Eigentümer) die Sonnenbräu in Lichtenberg, welcher dieser später auch erwarb. Das es eine Verbindung beider Brauereien gibt, kann man auch anhand der Logos auf den Weizenbiergläsern erkennen.